Die Schlaferei

„Ziehen sie sich erst selbst die Maske an, bevor sie Kindern und weitern Passagieren helfen“.

Jeder kennt die netten Ansagen der FlugbegleiterInnen. Und was in einer Reisehöhe von 10.000m gilt, gilt im übertragenen Sinn genauso auch am Boden der Familienrealität. Du musst auf dich achten, denn nur wenn es dir als Mama gut geht, geht es der Familie gut! Eine gestresste Mama kann ihr Kind nicht mit Ruhe und Gelassenheit in den Schlaf begleiten. Deshalb sind ein wesentlicher Bestandteil meiner Beratung deine Bedürfnisse als Mama. Gemeinsam schauen wir uns an, welche Tipps gegen Erschöpfung dir helfen könnten, an welchen Stellschrauben wir drehen müssen um deinen Alltag zu erleichtern und wie Achtsamkeit dein Familienleben entspannt, damit du wieder in deine Kraft kommen kannst. Dadurch kannst du Stresssituationen besser bewältigen, die schönen Momente wahrnehmen und das Positive kultivieren um dir selbst und deinen Kindern liebevoll und mitfühlend zu begegnen.